Combinations

Like many spinners addicted to color, I tend to purchase my fiber fix in 4oz. braids. That means that my fiber tub is stuffed to the brim with gorgeous shades… but I don’t have enough of any single colorway to do much with it.

Enter my next major undertaking: the 4 ounces sweater.

IMG_7304Now, of course the sweater will take more than 4oz of fiber. However, I’m planning to use only 4

oz. lots of various colorways, matching as best I can and barberpoling some to create transition areas and give unity to the sweater.

Here’s the first lot: Three Waters Farm January Top of the Month Club, “Frosted Daybreak,” matched with Malabrigo Nube in “Lavanda.” There’s a total of 486 yds over these 8oz., giving me a solid DK weight.

Next up, I’ll be moving from deep purples into reds and oranges and browns, care of Three Waters Farm December Top of the Month, and either another braid of Malabrigo Nube (in Glitter, a brown and orange combo) or a braid of a pumpkin orange I picked up at Maryland Sheep and Wool 5 years ago.

I’m planning to spin up a total of 20oz or so, to make sure I have enough for sleeves. To the wheel!

 

Bees!

IMG_7209IMG_7207

 

 

 

 

 

 

The bees, the bees, the bees are here!

IMG_7277We’re officially keeping bees in my neck of the woods, now. Two hives installed, and the Other Half is trying to entice a wild swarm to populate our third brood box.

I’ve learned so much already, and I’m sure plenty more is to come in this adventure!

I even get a fancy hat to wear. Every new venture should come with a hat, right?

The queens are both released into their hives (purple hive is quieter than green hive; we call it “angry hive”) and the workers are forming comb. Hopefully soon we’ll see if the queens have been laying! Fingers crossed…

Quiet

Sweet quiet.

Or is it?

The boys are upstairs, and it’s quiet. Do I go check, and no doubt discover a horror of Lego proportions? Or do I sit, nurse the baby, and just pretend it’s not happening?

The mess will keep. Deep breaths.

Yarn Chicken

Who wins? Me or the quickly decreasing bit of yarn? Photo on 3-31-15 at 9.06 PM

Two rows to go. Two rows, and a bind off, and this tiny, tiny bit of yarn.

Did I figure it wrong? Will it hold out? Does my stash hold something to tide me over, should the ball betray me? Or must I rip 40 rows of knitting to make sure I have enough?

Knit, knit, knit, yarn over. Why must you take so much extra yarn?

Purl, purl.

Cast off. Enough, by the skin of my teeth.
Photo on 3-31-15 at 9.22 PM

 

 

 

Sweet Potato Pi/e

IMG_0239Pi Day brought a Sweet Potato Pie in my kitchen. It was absolutely the best pie I’ve ever made. I adapted two recipes slightly.

For my own records, I used a pie crust recipe from a local church cookbook, substituting lard for the Crisco.

I based my filling recipe on the one found here at food.com with two substitutions: 3 eggs rather than just the one, to make a custardy pie, and 6-7 oz of evap milk, approx half the 12oz can, rather than a 5 oz can.

IMG_0240Baked starting at 400 for 20 minutes, then reduced to 350 for the rest of an hour to hour and ten.

Piiiiie.

 

Whorled: German/Deutsch Translation

This is a German translation of my Knitty Deep Fall 2013 pattern, Whorled. The translation is provided by Elisabeth, known on Ravelry as Lzza. She has translated it with my permission. As with the original pattern, please do not distribute without attribution to me, and to Elisabeth for her translation efforts.

The original chart can be found at the Knitty link above.

IMG_2259

Whorled von Sarah Sipe

Ein Spinnwirtel (engl: whorl) und ein Schaft bilden zusammen die Handspindel, wie wir sie seit der Steinzeit kennen. Spinnwirtel wurden bei archäologischen Ausgrabungen weltweit gefunden, wurden aber manchmal als Perlen oder sogar Knöpfe misinterpretiert, weil der hölzerne Schaft schon lange verrottet war. Alte Spinnwirtel wurden aus Stein, Steingut, Bein, Holz, und später Glas hergestellt.

Die Inspiration zur Mütze “Whorled” kam von den wunderschönen Mustern, die auf diese alten Spinnwirtel geritzt oder gemalt wurden. Deshalb wird sie auch von oben nach unten gestrickt. Die etwas lose Form steht vielen Gesichtsformen gut, und das Bündchen kann leicht an einen größeren oder kleineren Kopfumfang angepaßt werden, ohne dass das restliche Design beeinträchtigt wird.

Unbedingt die Maschenprobe beachten: das relativ feine Garn wird recht lose gestickt um eine weiche Form zu erhalten. Ein dickeres Garn würde eine dichtere, wärmere Mütze ergeben.

Die handgesponne Mütze wurde aus der Bugga! fiber von Cephalopod Yarns gestrickt. Die kleine Handvoll melierte grüne und braune Farbtöne sah ich bei einer spontanen Vorführung bei einer Freundin. Ich wußte sofort, dass es etwas bodenständiges und uraltes ergeben müßte: den Spinnwirtel in dem Moment, in dem er bei einer Ausgrabung aus dem Boden geholt wird.

Ich hatte vorher noch nie eine Mischung mit Kaschmir gesponnen. Ich war überrascht, wie leicht Cephalopod Yarns es mir gemacht hat. Die verschiedenen Fasern waren sehr gleichmäßig verteilt, und die Stärke des Nylons half, die Probleme aufzufangen, die meine Unerfahrenheit vielleicht mit sich gebracht hätte.

Ich habe nicht direkt aus dem Strang gesponnen, sondern “from the fold”. (Anm. d. Ü: Das heißt, kleinere Teile des Bandes werden quer über den Finger gelegt, und dann werden die Fasern quer aus dem Band gezogen und gesponnen.) Mit kurzem Zug nach vorne blieb die Mischung von langen und kurzen Fasern gleichmäßig, und es entstand ein “luftiges” Garn mit leichtem Flausch.

Vielen Dank an Naomi Pankhurst für ihre Unterstützung und Hilfe mit diesem Modell, und für die  Idee mit dem Spinnwirtel!

Anmerkung d. Ü.: Das  Wort “whorl” ist der Spinnwirtel, zu dem es eigentlich kein Verb gibt.

Es klingt aber gleich wie “whirl”   Wirbel / wirbeln, und “whirled” wäre dann etwa gewirbelt, kräftig gedreht. Das ist das Wortspiel, das sich die Autorin mit dem Namen zu Nutze macht.

Whorled  von Sarah Sipe

Schwierigkeit: Stufe 3 (von 4)

Größe S / L

Maße:

Umfang 22 inch = ca. 55 cm / 23.5. inch = ca. 59,5 cm an der weitesten Stelle

Höhe 11 inch = ca. 28 cm

Garn:

Cephalopod Yarns Bugga! Fiber (70% superwash Merino, 20% Kaschmir, 10% Nylon) als Kardenband

14 Umdrehungen / inch

2-fädig gezwirnt

150 yards / 135 m pro  50 g

nicht direkt aus dem Band gesponnen, sondern in kleineren Abschnitten, über den Finger gelegt, die Fasern quer herausgezogen

Alternative im Handel

Manos del Uruguay silk blend (70% Merino, 30% Seide) 135 m/50g, Farbe 3120, 1 Strang

Empfohlene Nadelstärke:

Immer die Nadelstärke benutzen, mit der die Maße der Maschenprobe erreicht werden – jeder strickt anders!

4 mm Stärke: Spiel und kurze Rundstricknadel (40cm)

– das Spiel braucht man, um den oberen Teil rund zu arbeiten

3½ mm Stärke: kurze Rundstricknadel (40cm)

weiteres Material

Sticknadel mit stumpfer Spitze zum Vernähen des Garnes

Maschenmarkierer

Zopfnadel

Maschenprobe

18 Maschen und 24 Reihen ergeben 10 cm, glatt rechts

20 Maschen und 24 Reihen ergeben 10 cm, im Muster

Anmerkungen

Dieses Modell beginnt oben in der Mitte.

Man kann jede Anschlagsart benutzen. Die “disappearing loop” gibt einen schönen Anfang.

1-3 inc: 1 Masche rechts verdreht abstricken, auf der Nadel lassen. Dieselbe Masche (normal) rechts stricken. Auf die rechte Nadel nehmen, und den Querfaden unter der zweiten Masche aufnehmen und verdreht abstricken.  => 3 Maschen aus 1

3-to-1 dec: 1 Masche wie zum rechts stricken abheben. Noch eine Masche wie zum rechts stricken abheben, die 1. über die 2. Masche ziehen. Diese (2.) Masche wieder auf die linke Nadel geben, und  die nächste Masche (auf der linken Nadel hinter der eben verschobenen) darüber ziehen. Die übrige (mittlere) Masche stricken.  => 3 Maschen zu 1 Masche zusammengestrickt

1-to-5 inc: (1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts) in die gleiche Masche stricken.  => 5 Maschen aus 1 Masche

K5tog: 5 Maschen zusammenstricken

CDD: 3 Maschen zusammenstricken mit aufliegender Mittelmasche –  2 Maschen zusammen abheben wie zum rechts zusammenstricken. Dann die nächste Masche rechts abstricken, und die beiden abgehobenen Maschen darüber ziehen.

LPT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach vorne nehmen, nächste Masche links, dann die Masche von der Zopfnadel rechts stricken

RPT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach hinten nehmen, nächste Masche rechts, dann die Masche von der Zopfnadel links stricken

LT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach vorne nehmen, nächste Masche rechts, dann die Masche von der Zopfnadel rechts stricken

RT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach hinten nehmen, nächste Masche rechts, dann die Masche von der Zopfnadel rechts stricken

Muster – Zeichnung

Erläuterungen zu den Symbolen

1 Masche rechts

1 Masche links

links verdreht

Umschlag

2 Maschen rechts zusammen stricken

2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken  (1 Masche rechts abheben, die nächste Masche rechts stricken, die abgehobene Masche darüber ziehen)

3 Maschen rechts zusammen stricken mit aufliegender Mittelmasche

grau – keine Bedeutung, dient nur der besseren Übersicht

rot umrandet – nur für Größe L

Muster 

Stricken Sie das Muster nach der Zeichnung (oben) oder nach der Beschreibung, was Ihnen lieber ist.

1. Runde: (1 Masche rechts, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts zusammen stricken) 2 mal;

16 Maschen rechts, (Umschlag, 2 zusammen, 1 rechts) 2 mal; 8 M (10M) rechts

2. Runde: 1 Masche rechts (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 Maschen rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, 7 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag, 2 Maschen rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 8 M (10M) rechts.

3. Runde: wie Runde 1

4. Runde: 1 Masche rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 3 Maschen rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, 5 Maschen rechts, 2 Maschen zusammenstricken, Umschlag, 3 Maschen rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 4 (5) Maschen rechts, 1-to-3 inc, 3(4) Maschen rechts

5. Runde: (1 Masche rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken)2mal; 16 Maschen rechts, (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Masche rechts) 2mal;

3(4) Maschen rechts, RPT, 1 Masche links verdreht stricken, LPT, 2 (3) Maschen rechts

6. Runde: 1 Masche rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 Maschen rechts, (Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken) 2mal; 3 Maschen rechts, (2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 Maschen rechts (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 (3) Maschen rechts, RPT, 3 Maschen links, LPT,

1(2) Maschen rechts.

7. Runde: (1 Masche rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken)2mal; 16 Maschen rechts, (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Masche rechts) 2mal;

3(4) Maschen rechts, 5 Maschen links, 2 (3) Maschen rechts

8. Runde: 2 Maschen rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag, 1 Masche rechts,  2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag, 3 Maschen rechts, Umschlag,  2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag, 4 Maschen rechts,  2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag, 1 Masche rechts,  2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag, 1 (2) Maschen rechts, RPT, 5 Maschen links, LPT, 0(1) Masche rechts.

9. Runde:  (1 Masche rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken)2mal; 16 Maschen rechts, (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Masche rechts) 2mal;

2(3) Maschen rechts, 3 Maschen links, 1-to-5 inc, 3 Maschen links, 1 (2) Maschen rechts

10.Runde: 1 Masche rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 Maschen rechts, (Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken) 2mal; Umschlag, CDD, Umschlag, (2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 Maschen rechts (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 (3) Maschen rechts, 3 Maschen links,

5 Maschen zusammenstricken, 3 Maschen links, 1(2) Maschen rechts.

11. Runde: (1 Masche rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken)2mal; 16 Maschen rechts, (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Masche rechts) 2mal;

2(3) Maschen rechts, 7 Maschen links, 2 (3) Maschen rechts

12. Runde: 1 Masche rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 3 Maschen rechts, (Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken) 2mal; 1 Masche rechts, (2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 3 Maschen rechts (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 1 (2) Maschen rechts, LT, 5 Maschen links, RT,

0(1) Masche rechts

13. Runde: wie 7.Runde

14. Runde: 1 Masche rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 4 Maschen rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken; Umschlag, CDD, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag, 4 Maschen rechts (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 2 (3) Maschen rechts, LT, 3 Maschen links, RT

15. Runde:  (1 Masche rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken)2mal; 15 Maschen rechts, (1 Masche rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken)2mal;

4(5) Maschen rechts, LT, 1 Masche links, RT, 2 (3) Maschen rechts

16.Runde: 1 Masche rechts, (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 5 Maschen rechts, Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken; 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken, Umschlag,

5 Maschen rechts (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 4 (5) Maschen rechts, 3-to-1 dec, 3(4) Maschen rechts.

17.Runde: wie 1. Runde

18.Runde: 1 Masche rechts (1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag) 2mal; 6 Maschen rechts, Umschlag, CDD, Umschlag, 7 Maschen rechts,

2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag, 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Umschlag, 8 (10) Maschen rechts.

Anleitung

Mit den dickeren Nadeln 6 Maschen anschlagen, auf mehrere Nadeln verteilen und zur Runde schließen.

Runde 1: rechte Maschen

Runde 2: jede Masche einmal normal und noch einmal rechts verdreht abstricken. => 12 Maschen

Runde 3 – 4: rechte Maschen

Runde 5:  jede Masche einmal normal und noch einmal rechts verdreht abstricken. => 24 Maschen

Runde 6 – 9: rechte Maschen

Runde 10:  jede Masche einmal normal und noch einmal rechts verdreht abstricken. => 48 Maschen

Runde 11 – 16: rechte Maschen

Runde 17:  jede Masche einmal normal und noch einmal rechts verdreht abstricken. => 96 Maschen

Hinweis: Jetzt kann man auf die Rundstricknadel wechseln.

Runde 18 – 21: rechte Maschen

Runde 22: linke Maschen

Runde 23: (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken) ständig wiederholen

Runde 24: linke Maschen

Runde 25: rechte Maschen

Runde 26: (7 Maschen rechts, 1 Masche normal und noch einmal rechts verdreht abstricken)

ständig wiederholen => 108 M

Nur Größe M: Runde 27: rechte Maschen

Nur Größe L: Runde 27: (17 Maschen rechts, 1 Masche normal und noch einmal rechts verdreht  abstricken) ständig wiederholen  => 114 Maschen

Runde 28: rechte Maschen

Runde 29: linke Maschen

Runde 30: (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken) ständig wiederholen

Runde 31: linke Maschen

Runde 32 – 34: rechte Maschen

Hauptteil

Das Muster in jeder Runde 3 mal wiederholen.

Nach der Beschreibung 18 Runden im Muster arbeiten.

Unterer Rand

Runde 1-3: rechte Maschen

Runde 4: linke Maschen

Runde 5: (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken) ständig wiederholen

Runde 6: linke Maschen

Runde 7-10: rechte Maschen

Runde 11: linke Maschen

Runde 12: (Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken) ständig wiederholen

Runde 13: linke Maschen

Runde 14-15: rechte Maschen

Nur Größe M: Runde 16 (3 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken) 20 mal;

8 Maschen rechts  => 88 Maschen

Nur Größe L: Runde 16: (4 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken) 18 mal;

6 Maschen rechts => 96 Maschen

Bündchen

Mit den kleineren Nadeln 2 Maschen rechts, 2 Maschen links im Wechsel stricken, bis das Bündchen 5 cm hoch ist.

Mustergemäß abketten, leicht dämpfen.

Muster  Hier die Kurzfassung!

Die Zahlen in Klammern gelten für Größe L.

Die hier verwendeten Abkürzungen:

R 1 Masche rechts

L 1 Masche links

Lv 1 Masche links verdreht

U Umschlag

Z 2 Maschen rechts zusammen stricken

Ü 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken  (1 Masche rechts abheben, die nächste Masche rechts stricken, die abgehobene Masche darüber ziehen)

1-3 inc: 1 Masche rechts verdreht abstricken, auf der Nadel lassen. Dieselbe Masche (normal) rechts stricken. Auf die rechte Nadel nehmen, und den Querfaden unter der zweiten Masche aufnehmen und verdreht abstricken.  => 3 Maschen aus 1

3-to-1 dec: 1 Masche wie zum rechts stricken abheben. Noch eine Masche wie zum rechts stricken abheben, die 1. über die 2. Masche ziehen. Diese (2.) Masche wieder auf die linke Nadel geben, und  die nächste Masche (auf der linken Nadel hinter der eben verschobenen) darüber ziehen. Die übrige (mittlere) Masche stricken.  => 3 Maschen zu 1 Masche zusammengestrickt

1-to-5 inc: (1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts) in die gleiche Masche stricken.  => 5 Maschen aus 1 Masche

K5tog: 5 Maschen rechts zusammenstricken

CDD: 3 Maschen zusammenstricken mit aufliegender Mittelmasche –  2 Maschen zusammen abheben wie zum rechts zusammenstricken. Dann die nächste Masche rechts abstricken, und die beiden abgehobenen Maschen darüber ziehen.

LPT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach vorne nehmen, nächste Masche links, dann die Masche von der Zopfnadel rechts stricken

RPT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach hinten nehmen, nächste Masche rechts, dann die Masche von der Zopfnadel links stricken

LT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach vorne nehmen, nächste Masche rechts, dann die Masche von der Zopfnadel rechts stricken

RT: 1 Masche auf der Zopfnadel nach hinten nehmen, nächste Masche rechts, dann die Masche von der Zopfnadel rechts stricken

Und hier geht’s los.

1. Runde: (R, U, Z,)2x,  16R,  (U, Z, R,)2x,  8(10)R

2. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 2R, U, Ü, 7R, Z, U, 3R, Ü, U, R, Ü, U, 8(10)R

3. Runde: wie Runde 1

4. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 3R, U, Ü, 5R, Z, U, 4R, Ü, U, R, Ü, U, 4(5)R,  1-to-3 inc, 3(4)R

5. Runde: R, U, Z, R, U, Z, 16R, U, Z, R, U, Z, R, 3(4) R, RPT, 1 Lv, LPT, 2 (3) R

6. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 2R, U, Ü, U, Ü, 3R, Z, U, Z, U, 3R, Ü, U, R, Ü, U, 2(3)R, RPT, 3L,  LPT, 1(2) R.

7. Runde: R, U, Z, R, U, Z, 16R, U, Z, R, U, Z, R, 3(4) R, 5L, 2(3) R

8. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 3R, U, Ü, U, Ü, R, Z, U, Z, U, 4R, Ü, U, R, Ü, U, 1(2) R, RPT, 5 L, LPT, 0(1) Masche rechts

9. Runde: R, U, Z, R, U, Z, 16R, U, Z, R, U, Z, R, 2(3)R, 3L, 1-to-5 inc, 3 L, 1(2) R

10.Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 2R, U, Ü, U, Ü, U, CDD, U, Z, U, Z, U, 3R, Ü, U, R, Ü, U,

2 (3) R, 3L, K5tog, 3L, 1(2) R

11. Runde: R, U, Z, R, U, Z, 16R, U, Z, R, U, Z, R, 2(3)R, 7L, 2(3)R

12. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 3R, U, Ü, U, Ü, R, Z, U, Z, U, 4R, Ü, U, R, Ü, U, 1(2) R, LT, 5L,

RT, 0(1)R

13. Runde: wie 7.Runde  =  R, U, Z, R, U, Z, 16R, U, Z, R, U, Z, R, 3(4) R, 5L, 2(3) R

14. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 4R, U, Ü, U, CDD, U, Z, U, 5R, Ü, U, R, Ü, U, 2 (3)R, LT, 3L, RT

1(2)R

15. Runde: R, U, Z, R, U, Z, 16R, U, Z, R, U, Z, 4(5)R, LT, L, RT, 2 (3)R

16. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 5R, U, Ü, R, Z, U, 6R, Ü, U, R, Ü, U, 4(5)R, 3-to-1 dec, 3(4)R

17. Runde: wie 1. Runde =  R, U, Z, R, U, Z,  16R,  U, Z, R, U, Z, R,  8(10)R

18. Runde: 2R, Ü, U, R, Ü, U, 6R, U, CDD, U, 7R, Ü, U, R, Ü, U, 8(10)R

Como Park Cowl

como photo 1 When I was young, my family would head to the Como Park in St. Paul, MN, even in the depths of winter. Como includes the first zoo in Minnesota, founded in 1897, and a lakeside pavillion and 18-hole golf course, all biking distance from my childhood home. This simple, puffy cowl is a tribute to the puffy coats and giant mittens I wore to tromp around and ski across the frozen gold course or watch the big cats frolic in the snow.

This cowl is knit in garter stitch, then grafted using kitchener. Slipped stitches along the edge are then picked up and knit with the contrasting color in a simple stockinette edge, rolling down to smooth over any bumpy edges.

Size
Finished cowl measures 21 inches 53cm circumference and 9 inches 22.8cmdeep.

Gauge como photo 2
10 sts and 12 rows over 4 inches 10cm in garter stitch (rows can vary due to blocking).

Materials
• MC: 90 yds 82m super bulky yarn
• CC: 30 yds 27m super bulky yarn
• US size 15 10mm needles for knitting flat.
• US size 15 10mm needles for knitting in the round.

Find the Como Park Cowl for $1.99 in my Ravelry pattern store.

 

Of lizards and lovelies

Eldest is pretending to be a lizard. He’s laying eggs in the corner and yelling at Middle not to step on his spawn. He has just informed Middle that Middle has hatched out of an egg and needs to make sure he keeps wet so he doesn’t dry up.

Meanwhile, Youngest is crawling straight toward the pile of plastic lizards that are Eldest’s babies. I suspect screaming isn’t far behind.

Science oriented kiddos are hilarious.

As for me, I’ve been spinning and knitting up a storm. My newest pattern should be up on Ravelry in the next couple of weeks. Until then, a sneak peek:

como photo 2

Spinning fine

IMG_6608 IMG_6588 IMG_6605

Spinning going on here. Three Waters Farm Top of the Month Club in December’s color, Burnished Sunset, on Targhee. It’s been a while since I spun as thin as I could. Normally, I go for quick chain plies that produce a worsted to bulky yarn (my favorite squishy handspun). But this time, I’m spinning fine, just to see what I can make.

Fine fine fine.

(And that’s Jamberry Arrow on my nails. I’m a bit of an addict. No, I’m not a consultant.)

In the queue

Earlier this week, I had a chance to sit down with my partner in design to think about the upcoming year and make some plans. I’ve decided on a theme for the year: Finish what you start.

My goal this year is to dig into my backlog of patterns and release the ones that have been percolating for the past few years so that I can get on to other, newer things. Three kids in 5 years (oy!) have put me behind on things I’d planned to do.

2015 will be about catching up and creating new. I think that’s a pretty good theme!

A peek of what’s next in the queue:

swatch back